|   

Rülke: Bildungszeitgesetz komplett abschaffen

Hans-Ulrich Rülke

Unnötige bürokratische Belastung der Wirtschaft

Der Vorsitzende der FDP/DVP-Landtagsfraktion Dr. Hans-Ulrich Rülke plädiert hingegen dafür, das Bildungszeitgesetz komplett abzuschaffen. Es handle sich um ein Bürokratiemonster, das die Wirtschaft unnötig belaste und die Beschäftigten nicht weiter bringe. Einzig und allein die Gewerkschaften seien für dieses Gesetz, das man sich in den Gewerkschaftszentralen als Trophäe an die Wand hänge.

Als PDF Datei herunterladen

Mitteilung Nr. 24/07/2017

Abgeordnete: