|   

Rülke: Kretschmanns nicht gerade oberster Wirtschaftsförderer mit Sardinenbüchsen-Vergleich

Hans-Ulrich Rülke

Zur Feststellung von Ministerpräsident Kretschmann, er fahre mit seinem Dienstwagen wenig komfortabel und fühle sich „wie eine Sardine in der Büchse“ sagt der Vorsitzende der FDP/DVP Fraktion, Dr. Hans-Ulrich Rülke:

„Der Ministerpräsident betätigt sich nicht gerade als oberster Wirtschaftsförderer unseres Landes, wenn er die S-Klasse von Daimler als ‚Sardinenbüchse‘ bezeichnet.“

Als PDF Datei herunterladen

Mitteilung Nr. 13/01/2018

Abgeordnete: