|   

Rülke: Schwere CDU-Niederlage Folge von Merkels Politik

Hans-Ulrich Rülke

Niedersächsisches Ergebnis auch Folge des CDU-CSU-Streits

Zur heutigen Landtagswahl in Niedersachsen erklärt der Vorsitzende der FDP/DVP Fraktion, Dr. Hans-Ulrich Rülke:

„Die schwere Niederlage der CDU bei der heutigen Landtagswahl in Niedersachsen ist eine Folge der verfehlten Politik von Kanzlerin Angela Merkel  in den vergangenen vier Jahren und des zänkischen Schauspiels, das sie und der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer bis jetzt aufführen.“

Als PDF Datei herunterladen

Mitteilung Nr. 21/10/2017

Abgeordnete: