Impressum und Haftungsausschluss

FDP/DVP  Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg
Konrad-Adenauer-Straße 3
70173 Stuttgart
Tel.: 0711-2063-918
Fax. 0711-2063-610
E-Mail: post@fdp.landtag-bw.de
Web: www.fdp-dvp.de

Journalistisch-redaktionelle Verantwortlichkeit:
Dr. Michael Haas (Pressesprecher)
Jasmin Matzenbach (Öffentlichkeitsarbeit)
Konrad-Adenauer-Straße 12
70173 Stuttgart

Grafische Gestaltung:
Scherrieble Design
www.scherrieble-design.de

Webmaster:
Markus Lochmann,
www.mcl-media.de

Bildnachweis: fotolia, Udo Schönewald, Oliver Hartman, Christian Mader; Fotos der Abgeordneten und Mitarbeiter: FDP/DVP Fraktion 2009-2017

Alle erstellten und veröffentlichten Inhalte und Werke auf unseren Seiten sind durch das deutsche Urheberrecht geschützt. Vervielfältigungen, Bearbeitungen, Verbreitung und jede Art der Verwendung außerhalb der definierten Grenzen dieses Rechts benötigen unsere schriftliche Erlaubnis. Downloads und Kopien dieser Seiten sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Inhalte der Seiten, die nicht vom Seitenbetreiber erstellt wurden, werden gekennzeichnet und die Urheberrechte Dritter geprüft und beachtet. Im Falle einer Urheberrechtsverletzung unsererseits bitten wir Sie um einen Hinweis. Derartige Inhalte werden unverzüglich von uns entfernt.

Die auf unseren Seiten zur Verfügung gestellten Informationen dienen der politischen Willensbildung und der Unterrichtung der Öffentlichkeit. Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Sie geben die Meinung der FDP/DVP Fraktion bzw. der genannten Abgeordneten oder Autoren wieder. Bitte beachten Sie, dass Übermittlungen per Email nicht gegen die Kenntnisnahme durch Dritte geschützt sind.

Laut § 7 Abs. 1 des Telemediengesetzes sind wir als sogenannte Diensteanbieter nach den allgemeinen Gesetzen für die von uns selbst erstellten Inhalte auf unseren Seiten verantwortlich. Dienstanbieter sind gemäß §§ 8 bis 10 des Telemediengesetzes jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit deuten. Dies berührt nicht die Pflicht, entsprechende Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen zu entfernen. In diesem Fall haften wir als Diensteanbieter ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer solchen Rechtsverletzung. Entsprechende Inhalte werden nach Bekanntwerden einer Rechtverletzung unverzüglich von uns gelöscht.

Unsere Homepage sowie unsere Social-Media-Seiten bei Facebook und Twitter enthalten Kommentare, Hinweise und Links zu anderen Webseiten, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Die dort aufgeführten Meinungsäußerungen spiegeln nicht unbedingt unsere eigene Meinung wider. Hinweise und Verlinkungen auf fremde Seiten werden von uns ausschließlich zu Zwecken der politischen Bildung und politischen Information angegeben. Für die Inhalte auf den verlinkten Seiten ist der jeweilige Betreiber zuständig. Wir haben auf diese Inhalte keinen Einfluss und übernehmen dafür auch keine Gewähr. Die Seiten haben zum Zeitpunkt der Verlinkung nach unserem Ermessen keine rechtwidrigen Inhalte enthalten, können jedoch nicht permanent von uns kontrolliert werden. Sollten uns Rechtsverstöße bekannt werden, werden wir die entsprechenden Links unverzüglich aus unserem Angebot entfernen.

Aus datenschutzrechtlichen Gründen möchten wir Sie darauf hinweisen, dass all unsere Seiten im Internet sogenannte PlugIns der sozialen Netzwerke Facebook und Twitter enthalten. PlugIns werden in der Regel so installiert, dass sie eine direkte Verbindung zwischen den Seiten der jeweiligen Homepage und Facebook und Twitter herstellen. Um Sie zum Schutz Ihrer Daten zu sensibilisieren sind die Schaltflächen der sozialen Medien zunächst inaktiv. Durch Ihren ersten Klick werden diese aktiviert und stellen eine Verbindung zu den Servern von Facebook und Twitter her. Mit dem zweiten Klick auf den Button wird dann die Empfehlung übermittelt. Dadurch wird an diese Unternehmen gemeldet, dass Sie unsere Seite besucht haben. Solange Sie sich nicht in einem dieser Netzwerke angemeldet haben, bleibt diese Information anonym. Sobald Sie unsere Seiten aufrufen, während Sie bei Facebook oder Twitter online sind und den sogenannten „Gefällt mir“-Button drücken, stellen die Dienste automatisch eine Verbindung zwischen Ihrem Account und unseren Seiten her und verknüpfen unsere Inhalte mit Ihrem Profil. Damit können die Unternehmen nachverfolgen, wann Sie unsere Seiten besucht haben. Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass wir keine Kenntnis darüber haben, welche Daten an Facebook und Twitter übertragen werden und in welcher Weise die Firmen diese Daten nutzen. Sollten Sie eine Zuordnung Ihres Accounts zu unseren Seiten nicht wünschen, empfehlen wir Ihnen, sich vor dem Besuch unserer Internetangebote aus Ihren Accounts bei Facebook und Twitter auszuloggen.

Analysedienste

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umge­hend anony­mi­siert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Spei­che­rung und Aus­wer­tung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht ein­ver­stan­den sind, dann kön­nen Sie der Spei­che­rung und Nut­zung nachfolgend per Maus­klick jederzeit wider­spre­chen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik kei­ner­lei Sit­zungs­da­ten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss. (Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de)