|   

Kern und Karrais: Glasfaser in jedes Gebäude als Infrastrukturziel

Ohne das flächendeckende glasfaserbasierte Internet können alle Digitalisierungsbestrebungen nicht gelingen.

„Die Digitalisierung erfasst alle Lebensbereiche“, so fasst Dr. Timm Kern, stellvertretender Vorsitzender der FDP/DVP Fraktion, den liberalen Zukunftstag der Fraktion am Samstag zusammen. „Wir Freie Demokraten haben ein positives Menschenbild. Wir denken vom einzelnen Menschen her und sehen seine Talente. (weiter…)

   |   

Schweickert: Regierungsfraktion dürfen bei der Stärkung der Meisterausbildung nicht auf halbem Wege stehen bleiben

Gleichwertigkeit in der Meisterausbildung mit IHK- und HWK-Fortbildungsprüfungen verlangt Prämie auch für diese beruflichen Aufstiegsqualifikationen

Zur verlautbarten Einigung zwischen den Regierungsfraktionen Grüne und CDU, in den laufenden Haushaltsberatungen ab sofort eine einmalige Meisterprämie in Höhe von 1.500 Euro vorzusehen, erklärt der mittelstands- und handwerkspolitische Sprecher, Prof. Dr. Erik Schweickert: „Es ist schön, wenn jetzt die (weiter…)

   |   

Karrais: Vor lauter Brexit nicht andere wichtige Fragen vergessen

Jetzt dringend Maßnahmen zur Ankurbelung des Wachstums ergreifen

Zur heutigen Europa-Debatte im Landtag erklärt das Mitglied des Europaausschusses, Daniel Karrais: „Im Schatten des Never-Ending-Brexits und der Kommissionbesetzung geschehen auch noch andere wichtige Dinge in Europa. Die Zahl der in Griechenland ankommenden Flüchtlinge steigt wieder, mit entsprechenden humanitären Folgen (weiter…)

   |   

Brauer: Grün-Schwarz verpasst, den öffentliche Dienst attraktiver zu machen

Immer noch lassen die versprochenen Verbesserungen im Beamtenrecht auf sich warten

Zur heutigen Verabschiedung von Änderungen im Beamtenversorgungsgesetz erklärt der finanzpolitische Sprecher der FDP/DVP Fraktion, Stephen Brauer: „Die nun verabschiedeten Änderungen bei der Beamtenversorgung, bei der Lücken bei der Anrechnung von Teilzeit, Elternzeit- und Pflegezeit geschlossen werden, begrüßen wir. Allerdings vermissen (weiter…)

Kern: Die Politik der Kultusministerin zur frühkindlichen Bildung bleibt Stückwerk

Leitungszeit ist bis 2022 befristet, der Orientierungsplan ist auf Eis gelegt, und das ‚Forum Frühkindliche Bildung‘ bevormundet die Kommunen – Gesamtkonzept angemahnt

Anlässlich einer Landtagsdebatte über zwei Gesetzentwürfe der Landesregierung zur frühkindlichen Bildung sagte der bildungspolitische Sprecher der FDP/DVP Fraktion, Dr. Timm Kern: „Der vorliegende Gesetzentwurf steht geradezu sinnbildlich für das große Manko der Politik der Kultusministerin im Bereich der frühkindlichen Bildung (weiter…)