FDP/DVP-Fraktion hat einen neuen Vorsitzenden – Rülke folgt auf Noll

Neue Stellvertreter sind: Hagen Kluck, Dr. Birgit Arnold und Dr. Fritz Bullinger – Die FDP/DVP-Landtagsfraktion hat einen neuen Vorsitzenden: Dr. Hans-Ulrich Rülke (Wahlkreis Enz) wurde Nachfolger des bisher amtierenden Vorsitzenden Dr. Ulrich Noll. Noll hatte sich bei den anstehenden Neuwahlen des Fraktionsvorstands wieder für das Amt des Vorsitzenden beworben, verzichtete aber auf eine weitere Kandidatur, nachdem er im ersten Wahlgang von 15 Abgeordneten nur sechs Ja-Stimmen erhalten und damit die notwendige absolute Mehrheit verfehlt hatte. Rülke stellte sich auf Vorschlag der Fraktion darauf hin für das Amt des Vorsitzenden zur Verfügung und erhielt im ersten Wahlgang acht Ja-Stimmen. Damit wurde er mit ab-soluter Mehrheit neuer Vorsitzender der FDP/DVP-Fraktion.Als neue stellvertretende Vorsitzende wurden gewählt: Hagen Kluck (Wahlkreis Reutlingen, zehn Ja-Stimmen), Dr. Birgit Arnold (Wahlkreis Weinheim) und Dr. Fritz Bullinger (Wahlkreis Schwäbisch Hall) mit jeweils acht Ja-Stimmen. Kluck ist mit seiner Wahl gleichzeitig neuer Parlamentarischer Geschäftsführer der FDP/DVP-Fraktion.

Als PDF Datei herunterladen

Mitteilung Nr.