Pressemitteilung

17.April 2012 - Schule

Kultusministerin Warminski-Leitheußer verweigert Aussage trotz wiederholter Nachfrage – Der bildungspolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Dr. Timm Kern, sagte im Anschluss an die Beratung des Gesetzentwurfs zur Einführung der Gemeinschaftsschule: „Auf die wiederholte Frage, ob die Ministerin eine Garantie für die Existenz der baden-württembergischen Realschulen und Gymnasien abgeben würde, schwieg Gabriele Warminski-Leutheußer erneut. Damit verweigert die Kultusministerin den Haupt-, Werkreal-, Realschulen und Gymnasien den Bestandsschutz – sie müssen bei Grün-Rot mit dem Schlimmsten rechnen.“

Als PDF Datei herunterladen

Weitere Pressemitteilungen zum Thema

21.01.2020 - Posted in:Schule

Kern: Kultusministerin darf sich nicht von den Grünen ins Bockshorn jagen lassen

Die geplanten Änderungen bei der regionalen Schulentwicklung bewirken nur enttäuschend geringe Verbesserungen für die um ihre Existenz ringenden Haupt- und…
10.01.2020 - Posted in:Schule

Kern: Rechnungshof soll Umstrukturierung der Schulverwaltung prüfen

Die Stellungnahme der Kultusministerin zum FDP-Antrag „Gefährdet das Qualitätskonzept des Kultusministeriums die Arbeit an den bisherigen Seminaren für Didaktik- und…
06.01.2020 - Posted in:Energiewende/ Schulbildung/ Schule

Rülke: Regierungen in Bund und Land bereiten uns nicht auf bevorstehende krisenhafte Entwicklung vor

Rede von Dr. Hans-Ulrich Rülke, Vorsitzender der FDP/DVP Fraktion: - Es gilt das gesprochene Wort -   „Meine Damen und…
04.12.2019 - Posted in:Schule

Rülke und Kern: Ein leistungsstarkes Schulsystem braucht eine verbindliche Grundschulempfehlung

Anlässlich der Vorstellung eines Impulspapiers zu einem Kraftakt für erstklassige Bildung forderten der Vorsitzende der FDP/DVP-Landtagsfraktion, Dr. Hans-Ulrich Rülke, und…
19.11.2019 - Posted in:Schule

Kern: Grün-Schwarz setzt die Serie der faulen Kompromisse fort

Zur Nachricht, dass sich die grün-schwarze Koalition auf eine bessere Besoldung für alle Schulleiter und auf die Bezuschussung kommunaler Betreuungsangebote…
18.11.2019 - Posted in:Schule

Kern: Grün-Schwarz ist unfähig zu entschiedenem bildungspolitischen Handeln

Zur Ankündigung der Arbeitsgemeinschaft gymnasialer Elternvertreter im Regierungsbezirk Stuttgart (ARGE), das Land wegen hoher Unterrichtsausfälle zu verklagen, sagte der bildungspolitische…
06.11.2019 - Posted in:Schule

Kern: Grün-Schwarz versagt bislang bei der Rettung der Haupt- und Werkrealschulen

Anlässlich der Zweiten Beratung des FDP-Gesetzentwurfs zum Erhalt eines vielfältigen Schulangebots in Baden-Württemberg appellierte der bildungspolitische Sprecher der FDP/DVP-Landtagsfraktion, Dr.…
04.11.2019 - Posted in:Schule

Kern: Gespräche zeugen noch nicht von großem Einfallsreichtum

Zur Ankündigung der Kultusministerin, zur Bekämpfung des Unterrichtsausfalls Gespräche mit den betroffenen Schulen führen zu lassen, sagte der bildungspolitische Sprecher,…
24.10.2019 - Posted in:Schule

Kern: Grün-Schwarz diskriminiert die kleinen Schulen

Anlässlich der Beratungen des Bildungsausschusses über einen Antrag der FDP/DVP Fraktion zu den Schulleitungen sagte der bildungspolitische Sprecher, Dr. Timm…
17.10.2019 - Posted in:Schule

Keck: Erfolg der Schulsozialarbeit erfreulich, aber auch ambivalent

Im Zusammenhang mit einer aktuellen Debatte auf Antrag der Fraktion der SPD mit dem Titel „Die Schulsozialarbeit weiter ausbauen und…