Pressemitteilung

21.September 2020

Baden-württembergischer FDP-Fraktionschef einstimmig zum Vorsitzenden der FDP-Fraktionsvorsitzendenkonferenz wiedergewählt.

Der stellvertretende Vorsitzende und Parlamentarische Geschäftsführer, Dr. Timm Kern, gratulierte dem Vorsitzenden der FDP/DVP-Landtagsfraktion, Dr. Hans-Ulrich Rülke, im Namen der Fraktion zu seiner Wiederwahl zum Vorsitzenden der FDP-Fraktionsvorsitzendenkonferenz. Kern hierzu:

„Dass die Wiederwahl von Uli Rülke zum Vorsitzenden der FDP-Fraktionsvorsitzendenkonferenz einstimmig erfolgte, zeigt nicht nur, dass er das Vertrauen seiner Kolleginnen und Kollegen genießt, sondern auch, in welchem Maße er die Freien Demokraten in den Parlamenten von Bund, Ländern und der Europäischen Union überzeugt. Dadurch gibt er den Positionen der FDP/DVP Fraktion über Baden-Württemberg hinaus eine Stimme und Gewicht. Wir freuen uns sehr über seinen Wahlerfolg, und im Namen der FDP/DVP Fraktion darf ich unserem Vorsitzenden herzlich gratulieren und ihm weiterhin alles Gute für sein verantwortungsvolles Amt wünschen.“

Die Vorsitzenden der FDP-Fraktionen im Bundestag, Europäischen Parlament und den Landtagen wählten den Vorsitzenden der FDP/DVP Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg, Dr. Hans-Ulrich Rülke, am vergangenen Samstag, 19. September, im Berliner Reichstag einstimmig zu ihrem Sprecher. Rülke wurde im Januar 2018 erstmals in dieses Amt gewählt und vertritt die Parlamentarier der FDP nun auch in den beiden kommenden Jahren in den beiden höchsten Führungsgremien der FDP, dem Parteipräsidium und dem Bundesvorstand. Zu Rülkes Stellvertretern wurden die Fraktionsvorsitzenden Lencke Wischhusen (Bremen) und Sebastian Czaja (Berlin) gewählt. Im Amt des Schatzmeisters wurde Christian Grascha (Niedersachsen) bestätigt. Die Fraktionsvorsitzendenkonferenz der FDP koordiniert die inhaltliche Arbeit der Parlamentarier in den Parlamenten. Insbesondere im Bundestagswahljahr soll es darum gehen, den programmatischen Gleichklang der FDP auf allen politischen Ebenen sicher zu stellen.

 

Als PDF Datei herunterladen

Weitere Pressemitteilungen zum Thema