Pressemitteilung

18.Mai 2018

Zur Diskussion um die Sanierung der Staatsoper in Stuttgart äußert sich die Stuttgarter Abgeordnete Gabriele Reich-Gutjahr:

„Die Uhr tickt, eine zukunftsfähige Lösung drängt und wir haben nicht die Zeit für ein weiteres Jahr ergebnisoffenen Eiertanz um mehr oder minder geeignete Standorte. Ich hoffe sehr, dass schnell eine nachhaltige Lösung für die Ausweichspielstätte gefunden werden kann und nicht die Furcht vor Großprojekten in der Landeshauptstadt die grünen Entscheidungsträger weiter in der Schockstarre hält. Dabei sehe ich eine breite Zustimmungsbasis für ein Gebäude, das nach der Interimsnutzung als Konzerthaus die Kulturmeile in Stuttgart ergänzt.“

Als PDF Datei herunterladen

Weitere Pressemitteilungen zum Thema