|   

Reich-Gutjahr: Innovation ist Sache der Wirtschaft und der Wissenschaft

Stärkung der Innovationspolitik ist sinnvoll, aber dort, wo das Thema in der ministerialen Struktur hingehört

Zu der Meldung, das die grüne Landtagsfraktion die Innovationsförderung an einer zentralen Stelle in de Landesregierung ansiedeln will, sagt die wirtschaftspolitische Sprecherin der FDP/DVP Fraktion, Gabriele Reich-Gutjahr:

„Die Innovationspolitik zu stärken ist sinnvoll. Allerdings sollte man sinnvollerweise dort ansetzen, wo das Thema in der ministerialen Struktur hingehört. Eine weitere Aufblähung des Staatsministeriums unter dem Deckmantel eines Querschnittsthemas jedenfalls wird der Sache nicht gerecht. Innovation ist Sache der Wissenschaft und der Wirtschaft-  nicht der politischen Lenkung in der Villa Reitzenstein.“

Als PDF Datei herunterladen

Mitteilung Nr. 21/09/2019

Abgeordnete: