Rülke: Ist Schmid noch Minister oder schon Schmiedel?

SPD soll sagen, wer im Ministerium das Sagen hat – Nach Auffassung des Vorsitzenden der FDP-Landtagsfraktion, Dr. Hans-Ulrich Rülke, sollte die SPD rasch klarstellen, wer im Finanz- und Wirtschaftsministerium des Landes das Sagen hat. Nachdem der geschasste Ministerialdirektor Rousta öffentlich davon ausgehe, nicht von Minister Schmid, sondern von Fraktionschef Schmiedel gefeuert worden zu sein, stelle sich schon die Frage, wer im Ministerium das Sagen habe. Das Possenspiel um “Klein-Nils allein zu Haus” müsse im Interesse des Landes ein rasches Ende haben.

Als PDF Datei herunterladen

Mitteilung Nr. 103