Foyer Liberal – Fail Early, Fail Often? Herausforderungen für Gründer, Unternehmer und die Politik

14. November 2018 - 19:00 Uhr

Konrad-Adenauer-Straße 3, 70173 Stuttgart

Baden-Württemberg ist einer der wirtschaftlichen Motoren Deutschlands und bekannt für seine mittelständischen `hidden champions´, die neben der Automobilbranche die Unternehmenslandschaft prägen.

Was aber ist mit den Start-Ups? Haben wir genug in Baden-Württemberg, die neue Unternehmen auf den Weg bringen? Auch die heute etablierten Unternehmen haben einmal klein angefangen. Jedes Unternehmen muss sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und sich immer wieder neu erfinden. Was kann man von ihnen lernen?

Wir wollen mit erfahrenen Unternehmern und jungen Gründern über ihre Erfahrungen sprechen. Was treibt sie an, auf welche Barrieren stoßen sie, wer oder was unterstützt sie? Und natürlich wollen wir auch wissen, welche Rolle die Politik spielt und wie sie zum Erfolg und zur Gründungsbereitschaft beitragen kann.

Der „Global Entrepreneurship Monitor“ (GEM) zeigt für Deutschland Handlungsbedarf: Im Vergleich der 26 untersuchten, innovationsbasierten Volkswirtschaften liegt die Bundesrepublik abgeschlagen auf dem 22. Platz. Als rohstoffarme Volkswirtschaft hängt aber unser Wohlstand stark von einer prosperierenden Gründungs- und Innovationskultur ab. Statt neidvolle Blicke ins Silicon Valley und auf die dort boomende Innovationswirtschaft zu werfen, wollen wir ganz praktisch herausfinden, was die erfolgversprechenden Faktoren auf dem Weg zum erfolgreichen Unternehmer sind.

 

19.00 Uhr | Einführung

Jochen Haußmann, MdL

stv. Vorsitzender der FDP/DVP Fraktion

 

19.15 Uhr | Einführung

Gabriele Reich-Gutjahr, MdL

Sprecherin für Wirtschaftspolitik

 

19.30 Uhr | Diskussion

  • Maria Dietz
    Mitglied im Verwaltungsrat GFT Technologies SE

 

  • Dr. Saskia Biskup
    Geschäftsführerin der CeGaT GmbH

 

  • Nadine Antic
    Geschäftsführerin der Global Flow GmbH

 

  • Patrick Luik
    Geschäftsführer und Gründer der CODE2ORDER GmbH

 

Einblicke in die heutige Gründerszene bietet unser Markt der Möglichkeiten, auf dem sich junge Start-Ups präsentieren werden. Aus erster Hand können Sie im persönlichen Gespräch vor und nach der Podiumsrunde erfahren, was sie vorhaben und welche Unterstützung sie brauchen können.

 

Hier finden Sie die Einladung zum Foyer Liberal Wirtschaft.

Kontakt: FDP/DVP-Fraktion veranstaltungen@fdp-dvp-fraktion.de

Für diese Veranstaltung können keine Buchungen mehr entgegengenommen werden. Die Buchungsfrist ist vorbei.