FOYER LIBERAL: MOBILITÄT IN BEWEGUNG – Freie Fahrt für Fakten

27. Februar 2019 - 18:30 Uhr

Konrad-Adenauer-Straße 3, 70173 Stuttgart

Einladung Foyer Liberal Verkehr

Diesel-Fahrverbot in Stuttgart, dramatische CO₂-Reduktionsziele für die Kraftfahrzeugflotten, Nahverkehrsabgabe und CityMaut. In der Diskussion geht Vieles durcheinander. Wir laden Sie ein, mit renommierten Experten ins Gespräch zu kommen, um in einen sachlichen Faktenaustausch treten zu können. Welche Innovationsschübe zeichnen sich ab? Sind die Verbrenner wirklich am Ende oder erleben wir eine E-Mobilität-Hysterie? Was sind die Mobilitätstrends? Welche Rolle spielen die einzelnen Verkehrsträger beim zukünftigen Mobilitätsmix? Wie wirken sich die Fahrverbote in der Praxis auf Gewerbe und die Menschen, die in Stuttgart mobil sein wollen, aus? Wie gefährlich sind welche Stoffe für den Menschen und woher kommen sie? Welche Bedürfnisse hat die Logistik, denn ohne Logistik bleiben Kühlschrank und Werkbank leer.

 

Begrüßung / Einführung & Moderation

Jochen Haußmann, MdL
Stv. Vorsitzender und Sprecher für Verkehrspolitik

Diskussion

» Prof. Dr.-Ing. Corinna Salander  – Professur für Schienenfahrzeugtechnik am Institut für Maschinenelemente der Universität Stuttgart

» Prof. Dr.-Ing. Michael Bargende – Ordinarius für Fahrzeugantriebe am Institut für Verbrennungsmotoren und Kraftfahrwesen der Universität Stuttgart

» Dipl. Ing. (FH) Heinrich Grieshaber – Vorsitzender der Geschäftsleitung Grieshaber Logistik GmbH, Ehrenpräsident der IHK Bodensee-Oberschwaben

» Prof. Dr. Martin Hetzel – Chefarzt der Klinik für Pneumologie, Internistische Intensivmedizin, Beatmungsmedizin und Allgemeine Innere Medizin am Krankenhaus vom Roten Kreuz Bad Cannstatt

Kontakt: FDP/DVP-Fraktion veranstaltungen@fdp-dvp-fraktion.de

Für diese Veranstaltung können keine Buchungen mehr entgegengenommen werden. Die Buchungsfrist ist vorbei.